Schnellsuche

Vulkane, Schluchten, "verlorene Stadt"

Geheimnisvolle "verlorene Stadt"
Kolumbien

Mi. 09.03.2022 - So. 27.03.2022

Plätze frei 
Code: WB22KOL01BT
Kolumbien, Land der Superlative: Aktive Vulkane im Parque Nacional Purace, pittoreske Kolonialstädte, die tiefste Schlucht Südamerikas sowie die grenzenlose Lebensfreude der Kolumbianer sind die Eckpunkte dieser Reise. Absolutes Highlight: das 4-tägige Trekking zur ciudad perdida, der vergessenen Stadt inmitten des Dschungels. Nach Kolumbien reisen bedeutet auch: eintauchen in eine neue Ära und sämtliche Vorurteile hinter sich lassen.

Geplanter Reiseablauf:

1. Tag: Anreise nach Bogota, Transfer ins Hotel
2. Tag: 1/2-tägige Citytour in Bogota, am Nachmittag Transfer nach Villavieja
3. Tag: Erkundung der Tatacoa-Wüste mit ihren spektakulären Felsformationen, Transfer nach San Agustn
4. Tag: Besichtigung des archäologischen Parks in San Agustin (UNESCO-Weltkulturerbe),
Ausritt mit Pferden am Nachmittag und Erkundung weiterer Ausgrabungsstätten
5. Tag: Transfer in den Purace-Nationalpark, Besichtigung der Termales San Juan und der Cascada El Bedon, Übernachtung in der Ranger Station von Pilimbala
6. Tag: Besteigung des aktiven Vulkans Purace (4.646 m), Abstieg und Transfer nach Popayan (7-8 Std./1.300 HM Auf-/Abstieg)
7. Tag: Transfer zum Flughafen, Flug via Bogota nach Bucaramanga, Transfer nach Barichara
8. Tag: Tagestour in Barichara, einem der schönsten kolonialen Dörfer Kolumbiens
9. Tag: 2-tägige Wanderung durch den grandiosen Chicamocha Canyon: Transfer nach Villanueva, Abstieg in den Canyon und Wanderung nach Jordan (12 km/5 Std./1.000 HM Abstieg)
10. Tag: Aufstieg durch den Chicamocha Canyon nach Los Santos (6 km/3,5-4 Std./850 HM Aufstieg), Transfer nach Bucaramanga, Flug nach Santa Marta
11. Tag: Tag zur freien Verfügung, optionale Ausflüge möglich
12. Tag: Start der 4-tägigen Trekkingtour zur legendären Ciudad Perdida: ca. 1,5-stündiger Transfer ins Dorf El Mamey, Wanderung ins Campamento de Adan (6 km/4-4,5 Std.)
13. Tag: Wanderung bis zum WIWA Camp, Mittagspause und Bademöglichkeit, am Nachmittag Wanderung bis ins Paraiso Teyuna Camp (15 km/7-8 Std.)
14. Tag: Wanderung mit leichtem Gepäck zur Ciudad Perdida, UNESCO-Weltkulturerbe und mystische Stadt der Tayrona Ureinwohner auf 1.100 m Höhe, Rückkehr ins WIWA Camp (16 km/7-8 Std.)
15. Tag: Rückkehr nach El Mamey (14 km/6 Std.), Transfer in den Tayrona Nationalpark
16. Tag: Tagestour in den Tayrona Nationalpark inkl. Badeaufenthalt
17. Tag: Transfer zum Flughafen, Flug nach Bogota, Transfer ins Hotel in der Altstadt La Candelaria
18. Tag: Am Vormittag Besuch des berühmten Goldmuseums, am Nachmittag Transfer zum Flughafen, Rückreise nach Wien
19. Tag: Ankunft in Wien

Fotocredit: Tierra Incognita
Inhalt
Anforderungen
Die Reise ist ideal für Leute mit Entdeckergeist, die sowohl an landschaftlichen als auch an kulturellen Sehenswürdigkeiten gleichermaßen interessiert sind, die gerne weitab der Haupttourismusströme reisen und Land und Leute intensiv kennen lernen möchten. Die Wanderungen sind technisch einfach, aufgrund der Länge ist eine gute Grundkondition unerlässlich, auch sollte die große Höhe am Vulcan Purace von über 4.600 m nicht unterschätzt werden. Die Länge der Tagesetappen bewegt sich zwischen 3,5 - 8 Stunden, es müssen max. 1.300 HM im Auf-/Abstieg bewältigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Unterkünfte während der Trekkingtouren sehr einfach (Blockhütte, Hängematten, Schlafkojen) sind.
Ausrüstung
Schwierigkeitsgrad
mittel 
Technik
Technische Anforderungen aktivTechnische Anforderungen aktivTechnische Anforderungen inaktivTechnische Anforderungen inaktivTechnische Anforderungen inaktiv
Kondition
Konditionelle Anforderungen aktivKonditionelle Anforderungen aktivKonditionelle Anforderungen aktivKonditionelle Anforderungen aktivKonditionelle Anforderungen inaktiv
Min. Teilnehmeranzahl
8
Max. Teilnehmeranzahl
Max. Teilnehmer / Guide
Maximal 12 Teilnehmer*innen pro Guide.
Grund der Absage
Leistungen
Inkludierte Leistungen:
Übernachtung in den Städten in Hotels der 3/4* Kategorie
Verpflegung Frühstück, während der Trekkingtouren Vollpension
3 Inlandsflüge
alle Transfers und Transporte vor Ort
alle Besichtigungen und Eintritte lt. Programm
lokale, Englisch sprechende Reiseleitung ab/bis Bogot
Vorbesprechung

Nicht inkludierte Leistungen:
internationaler Flug (ab EUR 900,-)
zusätzlich Mahlzeiten
persönliche Ausgaben und Getränke
optionale Ausflüge
Reiseversicherung
witterungs- oder gesundheitsbedingte Änderungen der Reiseroute und daraus resultierende Mehrkosten für Transport und Unterkunft
Preis
€ 3.400,00   Normalpreis
€ 3.150,00   Preis für ÖAV-Mitglieder
Zuschlag Einzelzimmer
€ 395,00  
 
Zuschlag Kleingruppen
€ 250,00  
 
Vorbesprechung
wird bekanntgegeben.
Anmeldeschluss
Fr. 07.01.2022  
Hinweise

Bitte beachte unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen.

Die Anmeldung ist derzeit nur online möglich.

Unser Team steht dir für Auskünfte gerne per E-Mail oder telefonisch unter +43 650 494 75 89 zur Verfügung. 
Wir haben derzeit geschlossen und sind im Homeoffice erreichbar.

 

Prinz Thomas
in Kooperation mit Alpenverein Edelweiss

Zweig des Österreichischen Alpenvereins
Kartäuserstraße 24 , Österreich-3292 Gaming
[email protected]